Mittwoch, 28. Januar 2009

BaumRaumTraum

"Unterschlupf"


Das Projekt BaumRaumTraum ist eine Auseinandersetzung mit den Orten unseres Ursprungs. So ist die alpine Landschaft eine Umgebung die uns seit der Kindheit bekannt ist. Dort wo die ersten kreativen Erfahrungen erlebt werden. In einem Raum ohne Einfluss der aktuellen Gesellschaftsformen. Dort wo ein der Schutzraum Haus auch ein Baum sein kann, Strassen zu ein Geflecht werden die sich nach den bestehenden Landschaftsformen beugen, Werbeplakate von den unzähligen Lebensformen ersetzt werden, das Gehen auf den Strassen ein Gehen mit unerwarteten Erlebnissen werden kann.
Immer wieder greife ich an Erlebnissen meiner Kindheit zurück, sie begleiten mich auf meinem künstlerischen Weg. So sind diese spontanen Erinnerungen meiner Kindheit der Ursprung meines kreativen Schaffens. Dort wo ich mich als Individuum entdeckt habe, und zwar in der Natur.